Verein
Hauswirtschaft Aargau
Slider

Verein

Hauswirtschaft Aargau

  • ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB
  • engagiert sich als Organisation der Arbeitswelt für die Grundbildungen Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ und Hauswirtschaftspraktikerin/Hauswirtschaftspraktiker EBA
  • ist zuständig für die überbetrieblichen Kurse der Lernenden Fachleute Hauswirtschaft aus den Kantonen Aargau und Solothurn
  • organisiert Weiterbildungsanlässe für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner der beiden Grundbildungen sowie für hauswirtschaftliche Berufsleute
  • strebt die Vernetzung und den Informations- und Erfahrungsaustausch der hauswirtschaftlichen Berufsleute, der hauswirtschaftlichen Lehrbetriebe und der Betriebe mit hauswirtschaftlichem Personal an
  • betreibt Öffentlichkeitsarbeit und Imagepflege für die hauswirtschaft­liche Tätigkeit und die hauswirtschaftliche Berufsbildung

Die Tätigkeit von Hauswirtschaft Aargau wird finanziert durch Mitgliederbeiträge, freiwillige Beiträge und Sponsorenbeiträge. Die Kosten der überbetrieblichen Kurse werden durch die Lehrbetriebe und kantonale Subventionen getragen.

Struktur

Mitglieder von Hauswirtschaft Aargau sind Lehrbetriebe, welche die hauswirtschaftlichen Grundbildungen anbieten, sowie an der Förderung der Hauswirtschaft interessierte Einzelpersonen, Betriebe, Verbände und Organisationen.

Die Mitgliederversammlung (als oberstes Organ von Hauswirtschaft Aargau) findet jährlich im zweiten Quartal statt.

Der Vorstand vollzieht die Beschlüsse der Mitgliederversammlung und die Aufträge des Amtes für Berufsbildung. Er wird unterstützt vom Sekretariat.